Orchester des Wandels

Klimaschutz? Musik in unseren Ohren!

Wir sind Musiker*innen der deutschen Berufsorchester.
Wir spielen für den Klima- und Umweltschutz.
Klingt gut? Finden wir auch.
Herzlich willkommen bei den "Orchestern des Wandels"!

Unsere aktuellen Konzerte

Unsere Orchester

*Unsere Mitglieds-Orchester sind der private Zusammenschluss der Musiker*innen und nicht die öffentliche Rechtsform der jeweiligen Orchester.


Die Initiative „Orchester des Wandels“ finde ich nicht nur sehr interessant, sondern auch besonders und außerordentlich wichtig.

Claudio Abbado


Unsere Idee

Unser gemeinsames Ziel ist es, als Musiker*innen für den Klima- und Naturschutz aktiv zu werden. In außergewöhnlichen Konzertformaten wollen wir uns mit der Klimakrise auseinandersetzen. Die emotionale Kraft der Musik ist für uns dabei das Medium, Menschen zu erreichen und zu inspirieren.

Weiterlesen

Madagaskar-Projekt

Illegaler Abbau von Edelhölzern und der Handel damit ist global ein großes Problem und hat mancherorts zum Verschwinden oder mindestens zur Bedrohung ganzer Ökosysteme beigetragen. Auch für unsere Instrumente werden neben einheimischen verschiedene exotische Hölzer verwendet, die teilweise vom Aussterben bedroht sind. Den Bestand dieser Hölzer und deren Ökosysteme zu schützen liegt uns als Musiker*innen besonders am Herzen.

Weiterlesen

Aktuelles

14. November 2022
Stellungnahme zur Petition gegen die Klassifizierung von Fernambukholz in Anhang 1 von CITES

Als Verein empfehlen wir, die Petition auf change.org zu unterzeichnen, um die Problematik einer Höherstufung für uns Musikerinnen und Musiker deutlich zu machen und praktikable Lösungen zu finden. Für das OdW als Zusammenschluss von Musikerinnen und Musikern, die sich für die Natur engagieren, steht der Erhalt der Wildpopulation des Fernambuks an erster Stelle.

weiterlesen
05. Oktober 2022
Neues aus Masoala Nationalpark

Bilder von Setzlingen der Ebenholzbäume, von der Jugendausbildung und von neuen Arbeitsfeldern für die Bevölkerung vor Ort: der neue Bericht unseres Partners WCS aus dem Masoala-Nationalpark gibt einen Einblick in die positiven Auswirkungen unseres Madagaskar-Projekts.

weiterlesen
16. September 2022
"Die Menschen müssen dazu motiviert werden, etwas für den Klimaschutz zu tun..."

Im Interview sprechen Komponist Alexander Liebermann, Soprantistin Sofia Livotov, und Regisseurin Sophie Louise Busch über emotionalen Klimaschutz durch Musik und über das Klimamonodram "Erwachen", welches beim Festival der Sinne der Klima Arena und Orchester des Wandels aufgeführt wurde.

Zum Video

Unterstützer

Schreib uns

Finde uns bei Facebook

nach oben