Aktuelles

16. September 2022
"Die Menschen müssen dazu motiviert werden, etwas für den Klimaschutz zu tun..."

Im Interview sprechen Komponist Alexander Liebermann, Soprantistin Sofia Livotov, und Regisseurin Sophie Louise Busch über emotionalen Klimaschutz durch Musik und über das Klimamonodram "Erwachen", welches beim Festival der Sinne der Klima Arena und Orchester des Wandels aufgeführt wurde.

Zum Video
12. Juni 2022
Elbphilharmonie OFFSTAGE Podcast #09

Wie sieht eine nachhaltige Konzertlandschaft der Zukunft aus? Darüber haben Cellist*innen und Mitglieder Jan Bauer und Olivia Jeremias mit dem Elbphil-Podcast Team diskutiert.

weiterlesen
30. Mai 2022
Herzlich Willkommen Armida Quartett!

Wir freuen uns das Armida Quartett als musikalische Botschafter des Vereins willkommen zu heißen. „Wir, das Armida Quartett, möchten als Kulturschaffende einen möglichst schonenden Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten pflegen und den Umgang mit der Klimakrise zu einem wichtigen Kerngedanken unserer kulturellen Botschaft machen." Schön, dass ihr dabei seid!

weiterlesen
28. April 2022
"Die Schokofahrt" mit OdW

100% bio, 100% fair, 100% emissionsfrei transportiert, 100% lecker. Die Bohnen (aus der Dominikanischen Republik) werden mit dem Segelschiff 'Tres Hombres' nach Amsterdam transportiert, in einer solarbetriebenen Fabrik in Amsterdam zu köstlicher Schokolade verarbeitet und schließlich mit dem Lasten-Fahrrad in die deutschen Konzert- und Opernhäuser transportiert!

weiterlesen
29. März 2022
#statement #ukraine #peace #nowar

Wenn wir musizieren, leben wir Verbindung in ihrer reinsten Form. Kontraste und Gegensätze spielen dabei eine wesentliche Rolle, führen sie uns doch zu dem umfassenden Ganzen, das wir Musik nennen. Grundsatz unseres Vereins ist gelebte Gemeinschaft – durch die Musik, zum Schutz von Klima und Umwelt. Für alle Menschen dieser Welt...

weiterlesen
28. März 2022
Klimaneutral durch Spanien

Unter ihrem Chefdirigenten Adám Fischer gehen die Düsseldorfer Symphoniker auf Spanientournee. Zuvor geben sie ein Sonderkonzert, deren Einnahmen aus den Ticketverkäufen zur CO2-Kompensation der Konzertreise genutzt werden. Um die Emissionen gering zu halten, werden die Symphoniker während ihrer Spanientournee die innerspanischen Strecken zwischen den Konzertstädten ausschließlich mit dem Zug zurücklegen.

weiterlesen
18. März 2022
OPUS KLASSIK Innovationspreis für Nachhaltigkeit

Die neue OPUS KLASSIK Saison ist gestartet. Bis zum 31. März 2022 sind Veranstalter, Labels und Verlage im Bereich der klassischen Musik dazu eingeladen, ihre Projekte für die diesjährige Ausgabe des Klassikpreises einzureichen. Der Vorstand des OdW wird in der neuen Kategorie "Innovationspreis für Nachhaltigkeit" der Jury als Berater zur Seite stehen.

weiterlesen
14. Februar 2022
"Es ging um Leben, Liebe und Hoffnung"- ein Interview mit Sarah Aristidou

Die Koloratursopranistin Sarah Aristidou im Gespräch über ihre CD-Produktion "Æther" mit Orchester des Wandels. Die neulich beim Label Alpha Classics erschienene CD war das erste gemeinsame Projekt von OdW, bei dem Musiker:innen von 22 unserer Orchester gemeinsam mit Sarah Aristidou, Thomas Guggeis, und dem Chor der Klangverwaltung musizierten. Die Fragen stellte Markus Bruggaier (Vorstand und Mitinitiator des CD-Projekts).

weiterlesen
14. Januar 2022
Herzlich Wilkommen Neue Philharmonie Westfalen!

Das größte der 3 NRW-Landesorchester feiert seinen Beitritt zu Orchester des Wandels Deutschland e.V. mit diesem eigens dafür gedrehten Clip. Toll, dass Ihr dabei seid!

weiterlesen
24. Dezember 2021
Frohe Weihnachten!

Mit einem Weihnachtskonzert, gespielt von Musiker*innen unseres Gründungsorchesters Staatskapelle Berlin wünschen wir Frohe Weihnachten. Wir freuen uns, auch im Neuen Jahr gemeinsam mit Euch, unseren inzwischen 31 Mitgliedsorchestern und zahlreichen Einzelmitgliedern für den Klimaschutz zu inspirieren und aktiv zu werden.

weiterlesen
13. Dezember 2021
Misaotra anao!

Auf madagassisch bedanken wir uns ganz herzlich beim SWR Symphonieorchester für die großzügige Spende über 5000€, die direkt in unser Aufforstungsprojekt von Ebenholzbäumen in Madagaskar fließt!

weiterlesen
22. Oktober 2021
COP26 - ACT NOW!

Eine Welt ohne Fische? Eine Welt ohne Wasser? Musiker*innen der Bremer Philharmoniker stellen die Frage, ob Franz Schuberts „Forellenquintett“ auch in Zukunft noch relevant sein wird, wenn wir jetzt nicht handeln. Klicken Sie unten, um das Video auf unserem YouTube-Kanal anzuschauen. Viele weitere Musiker*innen aus den Mitgliedsorchestern von Orchester des Wandels werden in den kommenden Tagen ihre Videos präsentieren, um allen Wissenschaftler*innen und Teilnehmer*innen der UN-Klimakonferenz Cop 26 für ihren Beitrag zum Erhalt unseres Planeten zu danken.

weiterlesen
25. September 2021
#17Ziele Flashmob

Am 19. September beteiligten sich Musiker*innen und Orchester aus 17 deutschen Städte an einer musikalischen Aktion, um auf die 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung aufmerksam zu machen. In den Zentren aller Städten bildete sich mittags um 13 Uhr gleichzeitig ein Flashmob mit Beethovens "Ode an die Freude". Unsere Mitgliedsorchester Bremer Philharmoniker, Bochumer Symphoniker, Duisburger Philharmoniker, Düsseldorfer Symphoniker, Essener Philharmoniker, Stuttgarter Philharmoniker und Sinfonieorchester Wuppertal waren dabei.

weiterlesen
18. Juli 2021
Orchester der Staatsoperette Dresden nimmt für das Projekt „EARTH•CHOIR•KIDS – Unsere Stimmen für das Klima“ auf

Das Orchester der Staatsoperette Dresden (eines unserer Mitgliedsorchester) hat neulich drei Songs für das Projekt „EARTH•CHOIR•KIDS" aufgenommen. „EARTH•CHOIR•KIDS – Unsere Stimmen für das Klima“ ist ein Projekt von dem Liedermacher Reinhard Horn, das das Thema Klima musikalisch ins Bewusstsein der Kinder und Jugendlichen rücken möchte: kreativ, kraftvoll und engagiert.

weiterlesen
24. Juni 2021
Neu: Eine Galerie!

Im Mai trafen sich Musiker*innen aus unseren 22 Mitgliedsorchestern in Berlin, um sich auf das erste große gemeinsame musikalische Projekt von "Orchester des Wandels" einzulassen: eine CD-Aufnahme im alten Funkhaus Berlin und in der Staatsoper "Unter den Linden" unter der Leitung von Thomas Guggeis und mit der Sopranistin Sarah Aristidou. Daniel Häker, Mitglied des Sinfonieorchesters Wuppertal und im Zweitberuf Fotograf, hat das Projekt fotografisch begleitet und eine Fotoserie geschaffen, die die Musiker*innen in enger Beziehung zu einem kleinen Olivenbaum portraitiert. Dieser steht sinnbildlich für unser Hauptprojekt, der Wiederaufforstung von Ebenholz in Madagaskar.

weiterlesen
23. Juni 2021
Duisburger Philharmoniker Naturrallye am 27. Juni

Im September 2020 haben Ensembles der Duisburger Philharmoniker im Rahmen der Klimawerkstatt#1 „Für ein blühendes Duisburg“ musiziert und ihre Kooperationen mit Naturschutz- Initiativen in der Stadt präsentiert. Der Erlös dieses Konzerts ging unter anderem zu Gunsten des Vereins „Naturwerkstatt e.V." Gemeinsam mit Martin Scholz und seinem Verein Naturwerkstatt e.V. veranstalten wir nun am 27. Juni eine Naturrallye für Familien an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg. Diese wird im Rahmen des Projektes „Obstbäume zwischen Orient und Okzident“ durchgeführt, für das der Verein im Jahr 2013 von der UNESCO ausgezeichnet wurde. Bei einem Rundgang erkunden die teilnehmenden Familien den Wald und lernen Spannendes über die Zusammenhänge zwischen Musik, Natur und Klimaschutz.

weiterlesen
03. Juni 2021
Einfach loslegen!

Hier geht's zum Leitfaden für Nachhaltigkeit im Konzertbetrieb

weiterlesen
31. Mai 2021
Unterzeichnung des offenen Briefs von Music Declares Emergency

Klimanotstand! Die britische Initiative Music Declares Emergency hat erstmals auch Akteur*innen der klassischen Musikbranche zusammengebracht. In einem offenen Brief richten sie sich an die Öffentlichkeit und bekennen sich zum aktiven Klimaschutz. Auch wir haben diesen Brief unterzeichnet. Setzen auch Sie Ihren Namen darunter?

weiterlesen
25. Mai 2021
BackstageBeethoven

Im Podcast "BackstageBeethoven" präsentiert das Beethoven Orchester Bonn (BOB) Neues zu den Themen Beethoven und Musik und gibt Einblicke in das Orchesterleben. Seit Jahresbeginn sind die Musiker*innen des Beethoven Orchester Bonn Mitglieder im Verein "Orchester des Wandels Deutschland e.V." Anna Krimm und Martin Wandel vom BOB unterhalten sich mit Magdalena Ernst (Vorsitzende von Orchester des Wandels) über Projekte, Pläne und Ziele unserer Klimaschutz-Initiative.

weiterlesen
30. April 2021
Livestreams for Nature

Während die Konzerthallen noch geschlossen bleiben, sind die Musiker*innen der Bochumer Symphoniker aktiv und bringen digitale Konzertformate zur Aufführung. Als eines der Gründungsorchester von Orchester des Wandels Deutschland e.V. setzen sie sich für den Klimaschutz ein und bieten erstmalig an, an Stelle einer digitalen Eintrittskarte einen frei wählbaren Betrag zum Klimaschutz zu spenden

weiterlesen
09. April 2021
„ES IST EIN GROSSARTIGER WEG, DURCH KULTUR DAS THEMA NACHHALTIGKEIT WEITER IN DIE GESELLSCHAFT ZU TRAGEN..."

Unser Vorsitzender Detlef Grooß spricht im Interview with Concerti.de übr Orchester des Wandels, originelle neue Konzertformate, den Kampf gegen den Klimawandel, unser Madagaskar-Projekt und unsere Musiker*innen, die Klimaschutz als Teamsport begreifen.

weiterlesen
07. April 2021
WIR WACHSEN WEITER!

Wir sagen `Herzlich willkommen´ zu drei neuen Mitgliedsorchestern: Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Sinfonieorchester Wuppertal und Orchester der Staatsoperette Dresden. Hier erfahren Sie mehr über unsere neuen Mitgliedsorchester.

weiterlesen

Schreib uns

Finde uns bei Facebook

nach oben