Schirmherr D. Barenboim

Daniel Barenboim
Foto: Lautenschläger

 

Kontakt

Orchester des Wandels
Staatsoper im Schillertheater
Bismarckstrasse 110
10625 Berlin
E-Mail

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
Konto-Nr.: 5020065000
BLZ: 70020500


Spendenformular
& -Quittung

Endlich - unser 4. Klimakonzert!

Link zum Kartenvorverkauf
Foto: Europäische Filmphilharmonie


DER ROSENKAVALIER IN DER LOKHALLE

Stummfilm mit Live-Orchester
Musiker der Staatskapelle Berlin, Frank Strobel

Samstag, 28. Juni 2014

Natur-Park Südgelände, Prellerweg 47-49, Berlin-Schöneberg
(S-Bahnstation Priesterweg)


Unser 4. Klimakonzert kommt. Und es ist viel mehr als nur ein Konzert: ein Leckerbissen für Cineasten, der erste Auftritt eines großen Orchesters in der denkmalgeschützten Lokhalle des Naturparks Südgelände, ein Ständchen zum 150. Geburtstag von Richard Strauss, (Rosenkavalier-Komponist und ehem. Kapellmeister unserer 444jährigen Staatskapelle Berlin). Und natürlich wieder die perfekte Möglichkeit für Sie, ja Sie, unsere Projekte zu unterstützen: Wie immer spenden alle Künstler ihre Gage, und der Erlös der Veranstaltung fließt zu 100% in unseren Zauberwald und ins laufende Moldawien-Projekt.

Mehr zum Film:

DER ROSENKAVALIER ist ein von Robert Wiene inszenierter und von Alfred Roller ausgestatteter Stummfilm-Klassiker*. In Abstimmung mit Richard Strauss wurde dessen Oper zu einer fulminanten Filmmusik arrangiert. Strauss selbst dirigierte die Film-Premiere 1920. Verdrängt durch die Tonfilm-Ära geriet das Werk in Vergessenheit. Erst 2006 wurde es im Auftrag von ARTE und ZDF umfassend restauriert und die unvollständig erhaltene Filmmusik von Bernd Thewes und Frank Strobel wieder eingerichtet. Frank Strobel, einer der größten Filmmusik-Experten weltweit, wird unser multimediales Klimakonzert persönlich leiten.

 

Karten ab sofort erhältlich!

 

 

*Film mit Genehmigung des Filmarchivs Austria,
Musik mit Genehmigung der Schott Music GmbH & Co. KG.

Lese-Tipp

Klimaschutz erfordert einen Bewusstseinswandel. Unsere Freunde vom "Denkwerk Zukunft" haben ein Memorandum dazu veröffentlicht. Sehr lesenswert und deshalb hier zum Runterladen.

Daniel Barenboim spricht

Titelseite "Das Orchester" I/2011

Die Fachpresse berichtet über unsere Initiative.
Leseprobe