Die Musiker*innen der Bremer Philharmoniker

Musik kennt keine Grenzen- Klimaschutz auch nicht!

Als Gründungsmitglied von „Orchester des Wandels Deutschland e.V. i.Gr“ stellen sich die Bremer Phiharmoniker der Herausforderung, als Berufsorchester und als Teil der großen Gemeinschaft von Musiker*innen weltweit Verantwortung für den Klimaschutz zu übernehmen. So wie Musik über Ländergrenzen und Nationalitäten hinaus erklingt und überall auf der Welt geteilt wird, so teilen wir alle die Verantwortung für unsere Erde und unser Klima. Dies möchten wir in unseren Klimakonzerten sinnlich erfahrbar machen. Für diese Konzerte haben wir uns besondere Orte und Kooperationspartner gesucht, um das Thema Klimaschutz fachlich fundiert zu beleuchten und gleichzeitig interessante und vielseitige Konzerte zu präsentieren.

Als eines der weltweit traditionsreichsten Orchester mit einer fast 200-jährigen Geschichte zeichnen die Bremer Philharmoniker durch seine musikalische Bandbreite in Konzert und Oper sowie durch ein langfristiges, auf Nachhaltgkeit angelegtes Engagement für Kinder und Jugendliche aus. Bereits 2002 wurde die „Musikwerkstatt“ gegründet, wo besonders Kinder und Jugendliche, aber auch Menschen aller Altersklassen in die Welt der Orchestermusik eingeführt werden und selbst Orchester-Instrumente ausprobieren können. In der neuen Reihe “Die Musikwerkstatt in der Natur“ wird die Umwelt auch klanglich erkundet und schafft so ein ganz neues Erleben von Natur.

Wir hoffen, zusammen mit den Bürger*innen der Stadt Bremen sowie allen Musiker*innen der Bremer Philhamoniker Klimaschutz zum Wohl unserer Erde mit vielen weiteren Ideen und Konzerten zum Klingen zu bringen.


Klimakonzerte der Bremer Philharmoniker

Die Beethoven Expedition

21. November 2020 19:00 Uhr
Übersee-Museum Bremen

Im besonderen Ambiente des Übersee-Museums können Sie Beethoven und Klima-Forschung einmal ganz anders erleben.

weiterlesen

Science meets Tanja Tetzlaff

13. Februar 2021 20:00 Uhr
Sendesaal Radio Bremen

Tanja Tetzlaff und das Alfred Wegener Institut gestalten gemeinsam mit einem kleinen Ensemble der Bremer Philharmoniker einen Konzertabend für den Klima- und Umweltschutz.

weiterlesen